Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein - Hobby - Koiteich

~ Koi & Koiteich ~

...das ist ein Hobby was viel Freude machen kann. Die  Koikarpfen "Nishikigoi" sind wunderschöne Fische, die mit ihrer majestätischen Ausstrahlung, ihrer individuellen Farbenvielfalt und ihrem ruhigen Gleiten durch das Wasser für Entspannung und Ruhe im stressigen Alltag sorgen können. Ein Koiteich im heimischen Garten, ist eine "Oase der Ruhe" und findet immer mehr Zuspruch.

 

Das Hobby "Koi & Koiteich" ist aber nicht nur ein dekoratives Beiwerk im Garten, sondern zugleich auch eine stetige Aufgabe, welche der Teichbesitzer übernommen hat. Mit dem Anlegen eines Teiches im Garten übernimmt man selbstverständlich die Verantwortung für die Tiere. Es ist vielmehr die Pflege der Tiere, das Zusammenwirken des Lebensraumes und die stete Entwicklung der Koi, die das Hobby so abwechslungsreich und individuell gestalten lassen.

 

Wir haben uns seinerzeit den Wunsch nach einem Gartenteich erfüllt und im Laufe der letzten Jahre viel Wissenwertes und Wichtiges zum Thema Koi, Koiteich, Teichbau und Teichtechnik erfahren dürfen. Der technische Fortschritt hält weiter an, die technischen Möglichkeiten werden besser und effektiver. Die Entwicklung, Zucht und Pflege der Koi wird verbessert, was sich in gesunden und kräftigen Fischen zeigt.

 

Wer einen Koiteich im Garten sein Eigen nennen will, sollte auch den Platz dafür haben. Koikarpfen brauchen schon ein gewisses Maß an Platz und Volumen, damit sie sich gesund entwickeln können. Ein Koikarpfen kann schnell eine Körpergröße/Länge von 50 cm erreichen und kommt bei guter Pflege nicht selten auf eine ausgewachsene Größe von 80-90 cm. Wenn man sich diese Größe jetzt mal direkt vorstellen mag, wird man feststellen, dass der Wohnzimmertisch kaum größer ist. Diese beachtliche Größe bringt auch ein nicht zu unterschätzendes Körpergewicht mit sich, was der Koibesitzer berücksichtigen sollte, denn gelegentlich müssen die Fische zur Kontrolle und Pflege aus den Teich geholt werden.

 

Ein Koiteich benötigt in den meisten Fällen eine zusätzliche Filterung, die zur Größe des Teiches, der Besatzdichte und Größe der Tiere, sowie im weitesten Sinne auf die individuellen Gegebenheiten an Ort und Stelle ausgelegt sein sollte. Hierzu zählen unter anderem die Einflüsse von außen - durch Bepflanzung am und um den Teich, der Sonneneinstrahlung, der Schattenwirkung, der Windrichtung, der näheren Umgebung (Felder, Wälder, Wiesen), des benutzten Wassers - ob Brunnen-, Regen- oder Leitungswasser und zu guter Letzt die Art & Menge des Futters.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?